Comandante Kaffeemühle – oder: Qualität hat ihren Preis

Handkaffeemühlen sind nicht für jeden etwas, denn sie brauchen Zeit und Handarbeit, um die Bohnen zu mahlen. Und nicht jeder Mensch hat morgens früh die Muße dafür.

Doch viele Menschen lieben gerade diesen Aspekt an Handmühlen wie der Comandante C40 besonders: Dass sie selbst ihren Kaffee mahlen können, dass es Zeit braucht und eben nicht auf Knopfdruck geht.

Wer sich schon länger mit mechanischen Kaffeemühlen beschäftigt, wird früher oder später über einen Namen dabei stolpern: Comandante. Denn diese Kaffeemühle ist derzeit so etwas wie das nonplusultra auf dem Markt der Handmühlen.

Comandante Mühle
Zurzeit die vermutlich teuerste und vielleicht auch beste Handmühle, die es gibt: Comandante.

Comandante C40 – Champions League der Handmühlen

Nicht jeder wird bereit sein, über zwei hundert Euro für eine mechanische Kaffeemühle auszugeben. Doch Liebhaber von handgemachtem Kaffee könnten sich in die Comandante verlieben.

Wir selbst haben diese Mühle bislang noch nicht in den Händen gehabt, doch was wir bisher über dieses kostspielige Modell gehört und gelesen haben, ist äußerst positiv. In diesem Artikel könnt ihr einen Blick auf die Comandante werfen.

Positives / Lob

Schauen wir einmal, was Rezensenten im Netz so überschwängliche Lobeshymen singen lässt. Die Comandante wird u.a. gelobt für:

  • “Edelstahl, handlich, reisetauglich, deutsches Fabrikat…und nicht aus China.”
  • “Schlichte Eleganz”
  • “Außer dem hohen Preis gibt es keine Nachteile […] Ich kann die Commandante C40 wärmstens empfehlen, das nötige Budget muss man aber schon haben.”
  • “Feinschmecker werden belohnt mit höchster Mahlqualität”
  • “Ich finde die Mühle liegt ausgesprochen gut in der Hand […] ich glaube hier hat man tatsächlich eine Anschaffung für’s Leben, die dieses Geld allemal wert ist. Ich bin bin durch und durch zufrieden mit der Qualität der Mühle und den präzise einstellbaren Mahlergebnissen.”
  • “Perfekt für Espresso”

Espresso-taugliche Handmühle – eine Seltenheit

Der letztgenannte Punkt ist sicherlich einer der aller wichtigsten, denn: Üblicherweise können die meisten Handmühlen keinen guten Espresso. Filterkaffee geht oft gut, doch die für Espresso benötigten feinen Mahlgrade bekommen Handmühlen unter 100€ in der Regel nicht gut hin.

Die Comandante hat den Ruf, gut für Espresso sein zu können (ebenso übrigens wie die Timemore Slim Plus, die wir haben, und die “nur” um die 100€ kostet).

Negatives / Kritik

Was sind mögliche Kritikpunkte? Auch auf die negativen Feedbacks wollen wir drauf schauen.

  • Der Preis, wie oben bereits erwähnt, ist happig
  • “Das Kaffeemahlen von Hand mit der Comandante erfordert einigen Kraftaufwand, weniger für das Drehen, sondern hauptsächlich für das Festhalten der Kaffeemühle.”
  • “Mit Muskelkraft der Drehbewegung entgegenzuwirken sorgt selbst bei kräftigeren Männerhänden nach kurzer Zeit für ein Verkrampfen der Handmuskulatur.”

Variationen der Comandante Kaffeemühle

Wer sich einmal für diese besondere Mühle entschieden hat, kann dann nochmals wählen zwischen verschiedensten Optiken und Farben. U.a. gibt es die Comandante in…

  • Schwarzes Metall
  • American Cherry
  • Bamboo
  • Holz
  • Red Sonja
  • Zebra
Angebot
Comandante 4260113435663 Kaffeemühle, Edelstahl, schwarzes Metall
  • Das neue Maß aller Dinge unter den Profi-Handmühlen für Kaffee - mit der C40 Nitro Blade hat Comandante seine bewährte Qualität nochmals gesteigert. Das Mahlwerk der neuen Mühle ist komplett aus Edelstahl gefertigt, der in einem patentierten Verfahren hergestellt wird. Das Ergebnis: ein äußerst langlebiges Material in Messerstahl-Qualität.
  • Die Kanten der Mahlscheiben werden nach dem Härten nochmals geschärft und , schneiden' die Kaffeebohnen. Dank der einzigartigen Mahlwerkstechnik produziert die Mühle ein äußerst präzises und homogenes Mahlergebnis mit so gut wie keinen , Fines' über alle Mahlgrade.
  • Die Kraftübertragung beim Mahlen ist optimal, ein doppeltes Kugellager macht das Kurbeln leichtgängig. Auch hier zeigt sich, dass Profis am Werk sind. Das Entwickler-Team von Comandante setzt auf Material-Kompetenz und Liebe fürs Detail. Herausgekommen ist eine Handmühle , Hergestellt in Deutschland', die mit fein abgestimmter Technik überzeugt.
  • Das Herzstück dieser Mühle ist das Mahlwerk mit hochstickstoffhaltigem, martensitischen Edelstahl mit hohe Härte (ca. 58 Rockwell) und hoher Zähigkeit für hohe Schnitthaltigkeit. Extrem scharfe, nach dem Härten einzeln geschärfte Z-Schneiden. Neu entwickelte Mahlwerksgeometrie. Sehr homogenes Mahlergebnis. Mahlgeschwindigkeit ca. 1 Bohne/Umdrehung
  • Gekapselte, mit Edelstahl Kugellagern doppelt gelagerte Achse. Kurbelknauf aus Eichenholz abnehmbar und durch Druckverschluss an der Kurbel fixiert. Sicherung der Kurbel an der Achse durch Magnetverbindung. Alle Kunststoffteile aus Eastman Tritan Copolyester
Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffemuhle, Keramik
  • Mahlgeschwindigkeit: für eine Tasse Filterkaffee 15g/30-40Sek
  • Fassungsvermögen - Auffangbehälter: ca. 40g Mahlwerk
  • hochstickstoffhaltiger Edelstahl hoher Härte (58 Rockwell)
  • Kurbel: Edelstahl
  • Achse: Edelstahl, gekapselte Mikrokugellager
Comandante Handmühle Nitro Blade American Cherry (New Bamboo) - Aktionspaket mit 500 gr. Filterkaffee von Mondo del Caffè
  • In diesem Aktionspaket legen wir der Comandante Handmühle Nitro Blade American Cherry (NEW Bamboo) 500 gr. Filterkaffee bei. Der Kaffee ist mittelkräftig und hat feine fruchtig, karamellige Nuancen. Sie werden begeistert sein!
  • Das neue Maß aller Dinge unter den Profi-Handmühlen für Kaffee - mit der C40 Nitro Blade hat Comandante seine bewährte Qualität nochmals gesteigert. Das Mahlwerk der neuen Mühle ist komplett aus Edelstahl gefertigt, der in einem patentierten Verfahren hergestellt wird. Das Ergebnis: ein äußerst langlebiges Material in Messerstahl-Qualität.
  • Die Kanten der Mahlscheiben werden nach dem Härten nochmals geschärft und „schneiden“ die Kaffeebohnen. Dank der einzigartigen Mahlwerkstechnik produziert die Mühle ein äußerst präzises und homogenes Mahlergebnis mit so gut wie keinen „Fines“ über alle Mahlgrade.
  • Das Herzstück dieser Mühle ist das Mahlwerk mit hochstickstoffhaltigem, martensitischen Edelstahl mit hohe Härte (ca. 58 Rockwell) und hoher Zähigkeit für hohe Schnitthaltigkeit. Extrem scharfe, nach dem Härten einzeln geschärfte Z-Schneiden. Neu entwickelte Mahlwerksgeometrie. Sehr homogenes Mahlergebnis. Mahlgeschwindigkeit ca. 1 Bohne/Umdrehung
  • Gekapselte, mit Edelstahl Kugellagern doppelt gelagerte Achse. Kurbelknauf aus Eichenholz abnehmbar und durch Druckverschluss an der Kurbel fixiert. Sicherung der Kurbel an der Achse durch Magnetverbindung. Alle Kunststoffteile aus Eastman Tritan Copolyester
Comandante Kaffeemühle, Glas, Chocolate Fineline
  • Chocolate Fineline Farbe
  • Präziser Mechanismus. Bestehend aus Holz, verstärktem rostfreiem Stahl und Glas. Abnehmbarer Eichenholzgriff und Schnappverschluss an der festen Kurbel. Magnetische Verbindung des Handrads an der Achse.
  • Hochbeständige konische Räder aus stickstoffbehandeltem 18/8-Stahl, hochpräzise Mechanik.
  • Zwei Glaskammern ermöglichen den Transfer von der Mühle in den Filterhalter oder die Aufbewahrung Ihres Mahlgutes (kurzfristig).
  • Homogenes Schleifen Einfache Einstellungen. Mahlgeschwindigkeit: ca. 1 Kaffeebohne/Umdrehung
Angebot
Comandante Handmühle C40 MK3 Nitro Blade Red Sonja (rot) Aktionspaket mit 500 gr. Filterkaffee von Mondo del Caffè
  • Das neue Maß aller Dinge unter den Profi-Handmühlen für Kaffee - mit der C40 Nitro Blade hat Comandante seine bewährte Qualität nochmals gesteigert. Das Mahlwerk der neuen Mühle ist komplett aus Edelstahl gefertigt, der in einem patentierten Verfahren hergestellt wird. Das Ergebnis: ein äußerst langlebiges Material in Messerstahl-Qualität.
  • Wir wissen was Sie sich beim ersten Blick auf den Preis dieser Handmühle wahrscheinlich gedacht haben werden – sind die von Mondo jetzt verrückt geworden. Aber Sie werden sehen, die Mühlen von Comandante sind ihr Geld wert. Sie erhalten eine Handmühle wie Sie sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben. Die Mahlgradeinstellung ist kinderleicht – das anschließende mahlen geht fast ohne Widerstand.
  • Die Kanten der Mahlscheiben werden nach dem Härten nochmals geschärft und „schneiden“ die Kaffeebohnen. Dank der einzigartigen Mahlwerkstechnik produziert die Mühle ein äußerst präzises und homogenes Mahlergebnis mit so gut wie keinen „Fines“ über alle Mahlgrade.
  • Das Herzstück dieser Mühle ist das Mahlwerk mit hochstickstoffhaltigem, martensitischen Edelstahl mit hohe Härte (ca. 58 Rockwell) und hoher Zähigkeit für hohe Schnitthaltigkeit. Extrem scharfe, nach dem Härten einzeln geschärfte Z-Schneiden. Neu entwickelte Mahlwerksgeometrie. Sehr homogenes Mahlergebnis. Mahlgeschwindigkeit ca. 1 Bohne/Umdrehung
  • Gekapselte, mit Edelstahl Kugellagern doppelt gelagerte Achse. Kurbelknauf aus Eichenholz abnehmbar und durch Druckverschluss an der Kurbel fixiert. Sicherung der Kurbel an der Achse durch Magnetverbindung. Alle Kunststoffteile aus Eastman Tritan Copolyester
Comandante Handmühle C40 MK3 Nitro Blade Black (schwarz) Aktionspaket mit 500 gr. Filterkaffee von Mondo del Caffè
  • Das neue Maß aller Dinge unter den Profi-Handmühlen für Kaffee - mit der C40 Nitro Blade hat Comandante seine bewährte Qualität nochmals gesteigert. Das Mahlwerk der neuen Mühle ist komplett aus Edelstahl gefertigt, der in einem patentierten Verfahren hergestellt wird. Das Ergebnis: ein äußerst langlebiges Material in Messerstahl-Qualität.
  • Wir wissen was Sie sich beim ersten Blick auf den Preis dieser Handmühle wahrscheinlich gedacht haben werden – sind die von Mondo jetzt verrückt geworden. Aber Sie werden sehen, die Mühlen von Comandante sind ihr Geld wert. Sie erhalten eine Handmühle wie Sie sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben. Die Mahlgradeinstellung ist kinderleicht – das anschließende mahlen geht fast ohne Widerstand.
  • Die Kanten der Mahlscheiben werden nach dem Härten nochmals geschärft und „schneiden“ die Kaffeebohnen. Dank der einzigartigen Mahlwerkstechnik produziert die Mühle ein äußerst präzises und homogenes Mahlergebnis mit so gut wie keinen „Fines“ über alle Mahlgrade.
  • Das Herzstück dieser Mühle ist das Mahlwerk mit hochstickstoffhaltigem, martensitischen Edelstahl mit hohe Härte (ca. 58 Rockwell) und hoher Zähigkeit für hohe Schnitthaltigkeit. Extrem scharfe, nach dem Härten einzeln geschärfte Z-Schneiden. Neu entwickelte Mahlwerksgeometrie. Sehr homogenes Mahlergebnis. Mahlgeschwindigkeit ca. 1 Bohne/Umdrehung
  • Gekapselte, mit Edelstahl Kugellagern doppelt gelagerte Achse. Kurbelknauf aus Eichenholz abnehmbar und durch Druckverschluss an der Kurbel fixiert. Sicherung der Kurbel an der Achse durch Magnetverbindung. Alle Kunststoffteile aus Eastman Tritan Copolyester

Richtigen Mahlgrad einstellen

Wie finde ich den richtigen Mahlgrad bei der Comandante Kaffeemühle?”

Die Sache mit dem geeigneten Mahlgrad für die jeweils bevorzugte Brühmethode des Kaffees ist – vor allem am Anfang – nicht immer ganz einfach. Daher habe ich mich ein bisschen schlau gemacht für euch und hier eine Anleitung gefunden, die ich unten für euch zusammenfasse.

Um den Mahlgrad einzustellen, schließt du am besten das Mahlwerk im Uhrzeigersinn komplett und zählst dann die Klicks beim Öffnen gegen den Uhrzeigersinn.

Hier eine kleine Hilfetabelle für die Comandante:

  • unter 8 Klicks für die Zubereitung von Ibrik
  • 8-15 Klicks für Espresso-Zubereitungen
  • 15-20 Klicks für Zubereitung in der Bialetti
  • 20-25 Klicks für Handfilter-Brüh-Methoden
  • 25-30 Klicks für Aeropress & French Press
  • 28+ Klicks für die Karlsbader Kann

Was sagt die Community bei Youtube?


Quellen:

  • https://adrianos.ch/shop/maschinen/kaffeemuehlen/comandante-c40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*